Navigationsmenüs (Musterschule)

Bildungsbeitrag des Faches Politik-Wirtschaft

Kontakt

Hans-Jürgen Stein

Fachgruppenleiter Politik-Wirtschaft

„Die Komplexität moderner Gesellschaften, die sich aus den strukturellen Zusammenhängen zwischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ergibt, erschließt sich den Bürgerinnen und Bürgern nicht allein aus eigenen Alltagserfahrungen. Die zentrale Aufgabe des Unterrichtsfaches Politik-Wirtschaft ist es, die Schülerinnen und Schüler in die Lage zu versetzen, politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Sachverhalte, Probleme und Interdependenzen zu erfassen, zu beurteilen sowie Interessen zu artikulieren und Entscheidungen zu treffen. Die im Bereich der politischen und ökonomischen Bildung erwarteten Kompetenzen sollen die Lernenden dazu befähigen, sich in der demokratischen Gesellschaft in öffentlichen Angelegenheiten und ökonomischen Situationen verantwortungsbewusst einzubringen. …“

(Aus: Kerncurriculum für das Gymnasium, Politik-Wirtschaft, Schuljahrgänge 8-10, Hannover 2015)

  • Themen, Kerncurricula

    Mehr lesen

  • Eingeführte Lehrbücher an der Liebfrauenschule

    Lehrbücher in der Sekundarstufe I: Mensch & Politik, Schroedel

    Mehr lesen

  • Hinweise zur schriftlichen Abiturprüfung 2019

    Für die schriftliche Abiturprüfung 2019 wurden vom Kultusministerium folgende Schwerpunkte festgelegt:

    Mehr lesen

  • Einige interessante Links

    Mehr lesen

  • Mitglieder der Fachgruppe

    • Herr Kordes

    • Herr Lonsdorfer

    • Herr Riemann

    • Herr Stein (FGL)