Navigationsmenüs (Musterschule)

Arbeitsgemeinschaften

An der Liebfrauenschule werden Arbeitsgemeinschaften in verschiedenen Themenbereichen angeboten. Diese Arbeitsgemeinschaften übernehmen die Aufgabe, losgelöst vom Unterricht die Interessen, die Kreativität und die Leistungsbereitschaft unserer Schülerinnen zu fördern und leisten damit einen wichtigen Beitrag zum sozialen Lernen und zur Persönlichkeitsbildung. Ganz wichtig ist dabei, dass sie den Schülerinnen und den Lehrerinnen und Lehrern viel Spaß machen, und diese Freude an der gemeinsamen Arbeit kommt auch in den Arbeitsgemeinschaften und bei Aufführungen oder Ausstellungen zum Ausdruck. Da viele Schülerinnen ein großes Interesse im musischen Bereich haben, hat die Liebfrauenschule hier eine große Zahl von Angeboten.

  • Hip-Hop/Modern Dance

    Du wolltest schon immer mal coole Moves lernen und gemeinsam mit Deinen Freundinnen zeigen was du kannst?

    Mehr lesen

  • Informatik

    Mehr lesen

  • Junges Theater

    AG-Angebot für die Jahrgänge 5 und 6, um spielerisch die Grundlagen des Theaterspielens zu erproben. Immer Donnerstags in der 7./8. Std. im Saal.

    Mehr lesen

  • Knopfloch-AG

    Die Knopfloch-AG der Liebfrauenschule Vechta

    Die Knopfloch-AG gibt es seit 2016 an unserer Schule. Interessierte Schüler-innen aus den Jahrgängen 5 und 6 können an dieser Näh-AG teilnehmen – und es macht ihnen viel Spaß!

     

    Mehr lesen

  • Kochen

    Jeden Mittwoch um 13.45 Uhr trifft sich seit 12 Jahren die Koch-AG für 2 Unterrichtsstunden in der Schulküche. Sie wird von Frau Maria Westendorf, einer gelernten Wirtschafterin und Dorfhelferin, betreut. Die Schülerinnen beschäftigen sich mit den Grundlagen des Kochens und erfahren Wissenswertes über gesunde und leckere Ernährung. In der Regel stellen sie aus frischen Zutaten und regionalen Produkten leckere Gerichte her. Die Rezepte sind einfach und können zuhause leicht nachgekocht werden. Alle Schülerinnen aus dem 5. und 6. Jahrgang sind herzlich willkommen!

    Mehr lesen

  • Kunst / Malerei auf großen Leinwänden

    In unserem schuleigenen Atelier haben wir die Möglichkeit, mit Acrylfarben an Staffeleien auf Leinwänden in großen Formaten zu malen. Diese Art, Bilder zu gestalten bietet einen ganz eigenen Zugang zur Kunst, zur Malerei. Die Bilder entstehen in einer künstlerischen Atmosphäre ähnlich wie in einer Kunstakademie in eigenständiger und auch zeitaufwändiger Arbeit.

  • Musical

    Musical ist in erster Linie Spaß an Musik durch Gesang (Stimme), Tanz (Bewegung) und Schauspiel. Ziel der Musical-AG ist es, eure Stärken im Team kreativ zu fördern.

    Mehr lesen

  • Shakespeare

    Angebot für die Jahrgänge 8 bis 12 William Shakespeares aufregendes Leben und Werk kennenzulernen und eines seiner faszinierenden Theaterstücke auf die Bühne zu bringen. Freude und Spaß am gemeinschaftlichen Ausprobieren werden nicht zu kurz kommen und sind ausdrücklich erwünscht, let's have fun!!!

  • Theaterwerkstatt

    Immer wieder taucht die Frage auf, ob in der Theaterwerkstatt Kulissen gebaut werden – nein, wir haben diesen Namen gewählt, weil wir mit allen Werkzeugen aus der Theaterkiste arbeiten wollen, um immer etwas Neues zu probieren.

    So entsteht manchmal aus dem Sprung ins kalte Wasser einer Improvisation die Idee für eine Geschichte und ein neues Stück …

     

  • ULFashion

    Treffen: donnerstags, 1 x monatlich nach Absprache, Jg. 6-12

     

    Mehr lesen

  • ULF-Orchestra

    Du bist Musik begeistert, spielst ein Orchesterinstrument und möchtest gemeinsam mit ULFen aller Klassenstufen in unserem Schulorchester musizieren?

     

    Hier unser aktuelles Projekt:

    Christmas-Orchestra-Mob

    Mehr lesen

  • Die Eine-Welt-AG

    Als Angebot ist sie da seit dem Schuljahr 2019/20: die Eine-Welt-AG. Denn wie ein afrikanisches Sprichwort sagt: Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern. Die AG richtet sich an Schülerinnen von Jahrgang 6 bis 13. Sie findet in der Regel 14-tägig in der 7./8. Stunde statt, aktuell ist es mittwochs. Aus aktuellem Anlass können weitere bzw. andere Termine für besondere Aktionen hinzukommen. Interesse, Freude und Spaß am gemeinsamen Einsatz sind wichtig. In der AG geht es zum einen um Gerechtigkeit/Fairness in der Produktion und im Handel. Dabei ist es wichtig, sich selber zu informieren, Informationen weiterzugeben und den EineWelt-Kiosk zu betreiben. Damit der Faire Handel bekannter wird und Vorurteile abgebaut werden können, werden Ideen und die Einsatzfreude von möglichst vielen Schülerinnen gebraucht. Gemeinsam können diese Ideen in kleinen Projekten oder Aktionen umgesetzt werden. Aktionen können natürlich auch verschiedene soziale Aspekte und insbesondere Umweltthemen betreffen. Wir können gemeinsam ganz verschiedene Dinge tun: z.B. überlegen, wie wir das Sortiment unseres Eine-Welt-Kiosk erweitern oder verändern können, selbst Rezepte (z.B. aus der sog. Fairen Woche) ausprobieren, experimentieren unter dem Motto „aus Alt mach Cool“, Ausstellungen vorbereiten, faire Weihnachtsgeschenke an der Schule anbieten, Experten einladen oder besuchen … Nachfragen und Wünsche sind willkommen bei Frau Bramsmann.