Navigationsmenüs (Musterschule)

Aktuelle Nachrichten

Zurück

17. Juli 2022

Verabschiedungen an der Liebfrauenschule

Acht Kolleginnen und Kollegen verabschiedete Schulleiter Hans Funken auf dem traditionellen Kollegiumsabend am Ende des Schuljahres aus dem Dienst an der Liebfrauenschule.

Großansicht öffnen
Großansicht öffnen
Großansicht öffnen
Großansicht öffnen
Großansicht öffnen
Großansicht öffnen
Großansicht öffnen
Großansicht öffnen
Großansicht öffnen
Großansicht öffnen

Auf mehr als 30 Dienstjahre können OStR Ralf Unland, OStR´ Elsbeth Westendorf-Bröring, StR´Agnes Westendorf-Niemeijer und StR Carsten Kemlein zurückblicken, die in den Ruhestand verabschiedet wurden.

Ralf Unland leitete über Jahrzehnte die Fachgruppe Informatik und war federführend an der Erstellung des schuleigenen Lehrplans für dieses Fach beteiligt. Auch bei der Einführung der iPads in den Klassen der Liebfrauenschule arbeitete er maßgeblich mit.

Elsbeth Westendorf-Bröring leitete die Fachgruppe Biologie und machte sich darüber hinaus als Autorin und Herausgeberin zahlreicher Schulbücher einen Namen. Als Beratungslehrerin stand sie den Schülerinnen bei Problemen mit rat und Tat zur Seite.

Agnes Westendorf-Niemeijer arbeitet als Lehrerin in den Fächern Chemie und Biologie, sowie für viele Jahre im Fach „Technologie der Hauswirtschaft“.

Carsten Kemlein unterrichtete die Schülerinnen in den Fächer Kunst und Sport. Im Fach Sport führte er den Kurs „Kämpfen“ für Schülerinnen der Oberstufe ein. Darüber hinaus begleitet er viele Jahre lang die Schülerinnen des Sportkurses „Kanu“ bei ihrer Kanutour im holländischen Sneek.

Frau Nadine Walter beendete nach anderthalb Jahren ihr Referendariat und wird in Zukunft am Gymnasium Antonianum unterrichten.

Nach einem Jahr Tätigkeit an der Liebfrauenschule wechseln Herr Andre Winterkamp und Herr Andreas Gehling in den Landesdienst Niedersachen.

Frau Lara Heil verlässt die Schule bereits nach einem halben Jahr, um eine Stelle in Lohne anzutreten.

 

Schulleiter Hans Funken bedankte sich in seinen Laudatien bei allen ausscheidenden Kolleginnen und Kollegen für ihr Engagement und wünschte ihnen für den Ruhestand bzw. für ihre weitere berufliche Tätigkeit alles Gute.