Navigationsmenüs (Musterschule)

Aktuelle Nachrichten

Zurück

05. Oktober 2021

Treffen des Abiturjahrgangs 2001

Etwa 20 Jahre nach ihrer Abschlussprüfung im Jahr 2001 trafen sich 26 Abiturientinnen zu einem Jahrgangstreffen in der Liebfrauenschule.

Großansicht öffnen

Organisiert hatte das Treffen Christina Meyer, die – selbst Abiturientin dieses Jahrgangs – seit 12 Jahren an der Schule arbeitet. Zu ihrem Bedauern hatten etliche ehemalige Schülerinnen wegen anderer Termine das Treffen absagen müssen.

Dennoch war die Wiedersehensfreude bei den Besucherinnen groß; die erste Stunde des Treffens verging bei Sekt und Saft im Speisesaal der Schule wie im Flug, soviel gab es zu erzählen. Die stellvertretende Schulleiterin Mechthild Hellbernd begrüßte schließlich die Anwesenden im Namen der Schulleitung und berichtete kurz über die Modernisierung des Schulgebäudes nach der Übernahme durch das Offizialat. Dabei nutzte sie die Gelegenheit, um auf die Fördervereine der Schule aufmerksam zu machen und appellierte an die Ehemaligen, ihre „alte“ Schule durch einen Beitritt zu einem Förderverein zu unterstützen.

Nach dem obligatorischen Gruppenfoto auf dem Hof erfolget die Führung durch das Schulgebäude, wobei die neugestalteten Räume der Naturwissenschaften, Schulkapelle und die Bibliothek im Mittelpunkt standen. Beim Rundgang durch das Gebäude erinnerte sich so manche Ehemalige an besondere Momente ihrer eigenen Schulzeit.