Navigationsmenüs (Musterschule)

Aktuelle Nachrichten

Zurück

07. Oktober 2020

Völkerball modern – Indian-Dutch-Turnier an der Liebfrauenschule

Indian Dutch: Der Name verrät nicht viel über das Spiel, das bei Schülerinnen und Schülern landauf landab seit einigen Jahren sehr beliebt ist. Gefragt sind Reaktionsschnelligkeit, Fänger- und Werferqualitäten. Am besten beschreiben lässt es sich als eine Mischung aus Völkerball und Zielwerfen. Nur ist es deutlich schneller, Action-geladener und dynamischer!

Ein weiterer Pluspunkt: Anders als bei Klassikern wie Basketball, Handball oder Volleyball kommen auch Schülerinnen auf ihre Kosten, die keine so geübten Ballsportlerinnen sind, haben oft Spaß am Spiel und sind in Bewegung. Gespielt wird in Teams und mit mehreren Bällen zugleich.

Wie massentauglich Indian Dutch gerade bei den jüngeren Jahrgängen ist, zeigte sich einmal mehr beim diesjährigen Sport- und Spielefest des 5. und 6. Jahrgangs – natürlich alles Corona-konform in Kohorten und deshalb anders als in den Vorjahren nicht jahrgangsübergreifend.

Jede Klasse war mit zwei Mannschaften am Start. Gespielt wurde im Turniermodus mit Hin- und Rückrunde. Glückwunsch an die Siegermannschaften:

Jahrgang 5:                                         Jahrgang 6:

Platz 1: 5c2                                         Platz 1: 6b2

Platz 2: 5b1                                        Platz 2: 6b1

Platz 3: 5b2                                        Platz 3: 6c2