Navigationsmenüs (Musterschule)

Aktuelle Nachrichten

Zurück

30. Mai 2019

Liebfrauenschülerinnen sind die Medienprofis

Mit 48 von 50 möglichen Punkten gewann das Team „Girl Power“ der Klasse 8a, bestehend aus Fiona Abeln, Annika Wichmann, Anna-Sophie Richter, Neele Anders und Julia Fortmann das Internet-Recherche-Spiel Medien-Profi, das alljährlich von der Oldenburgischen Volkszeitung und der LzO für die Schulen im Landkreis Vechta angeboten wird.

12 von insgesamt 109 Teams, in denen sich 600 Schülerinnen und Schüler engagierten, hatten es in das Finale geschafft und waren von den Initiatoren des Wettbewerbes zur Siegerehrung, verbunden mit einem Filmabend in die Vechtaer Schauburg eingeladen worden.

Die Siegerurkunden wurden von Dr. Michael Plasse (Geschäftsführer der OV), Ulrich Suffner (Chefredakteur der OV), Anette Vetter (LzO-Direktorin) und Cord Witkowski (Firma Boge Elastmetall in Damme) überreicht.  Neben den Siegerurkunden gab es auch Geldpreise. Für die Mädchen von „Girl Power“ bedeutete dies: 800 Euro für die Klassenkasse. Den Gewinn wollen die Mädchen aber teilen. „Wir wollen das Geld Kindern und Jugendlichen zukommen lassen, denen es nicht so gut geht.“

Betreut wurde der Wettbewerb an unserer Schule von OStR´ Johanna Skatulla. Ein herzlicher Glückwunsch auch an dieser Stelle an die Siegerinnen und ihre Betreuerin!