Navigationsmenüs (Musterschule)

Aktuelle Nachrichten

Zurück

03. Dezember 2018

Lesewettbewerb an der Liebfrauenschule

Am 30. November fand die diesjährige Schulrunde des Lesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels im Saal der Liebfrauenschule statt.

In den Wochen zuvor waren in den drei Klassen der Jahrgangsstufe 6 die jeweiligen Klassensiegerinnen ermittelt worden, die dann in der Finalrunde vor „großem Publikum“, d.h. vor allen Schülerinnen der Klassenstufe 6, gegeneinander antraten.

Im ersten Teil des Wettbewerbs galt es, einen bekannten Text vorzutragen. Im zweiten Teil  wurden die Teilnehmerinnen dann mit einem ihnen unbekannten Text konfrontiert, den sie nach einer kurzen Einlesezeit vorzutragen hatten.

Während die Jury, die in diesem Jahr aus Frau Johanna Skatulla, Frau Marita Bley, Frau Christina Meyer und Frau Martje Christophers bestand, sich zu einer kurzen Beratung zurückzog, unterhielten Schülerinnen des Kurses „Darstellendes Spiel“ der Klassenstufe 11 die Zuhörerinnen mit Improvisationstheater.

Schließlich konnte Frau Skatulla den Namen der diesjährigen Schulsiegerin bekanntgeben: Es ist Carolin Hüsing aus der Klasse 6a. Carolin wird die Schule beim Kreisentscheid vertreten.

Als Anerkennung für ihre Leistungen erhielten alle Teilnehmerinnen der Schulrunde Urkunden und einen Geschenkgutschein.

Das Bild zeigt die Teilnehmerinnen des Lesewettbewerbs: Marlene Gösling, Carla Windeler, Klara Marsch, Carolin Hüsing, Charlotte Burwinkel und Emily Fahlbusch.