Navigationsmenüs (Musterschule)

Aktuelle Nachrichten

Zurück

16. Juli 2020

Eine Legende verlässt das ULF

„Eine Legende verlässt das ULF“ – ein Plakat mit dieser Aufschrift schmückte die provisorische Rikscha, mit der Gerd Halbritter am vorletzten Schultag vor den Sommerferien von seinen Kolleginnen und Kollegen zur Schule gefahren wurde.

Schülerinnen und Lehrer/innen standen Spalier auf dem Schulhof und begrüßten ihn mit andauerndem Beifall, als der überaus beliebte Hausmeister der Liebfrauenschule zusammen mit seinen Begleiter/innen sein Ziel erreichte.

 

Gerd Halbritter arbeitete 34 Jahre, seit dem 1. April 1986, an der Schule und hatte sich in dieser Zeit bei den Schülerinnen und Lehrer/innen einen legendären Ruf erworben. Sein Hausmeisterkiosk „Gerds Saftladen“ war beliebter Anlaufpunkt aller Schülerinnen  in den großen Pausen – nicht zuletzt wegen der von ihm verkauften Schokowaffeln, die auch bei fast jedem Ehemaligentreffen nachgefragt werden, egal, ob die Ehemaligen die Schule vor 10 oder 25 Jahren verlassen haben.