Navigationsmenüs (Musterschule)

Aktuelle Nachrichten

Zurück

04. November 2019

Ehemalige – Abitur vor 10 Jahren

Am 2. November 2019 trafen sich über 80 ehemalige Schülerinnen des Abiturjahrgangs 2009 zur Feier ihres zehnjährigen Abiturs in der Liebfrauenschule.

Der Abiturjahrgang 2009 war mit 114 Abiturientinnen einer der größten Jahrgänge in der Geschichte der Liebfrauenschule. Dies lag auch daran, dass in diesem Jahr erstmals die Schülerinnen einer sogenannte D-Zug-Klasse ihre Abiturprüfung ablegten. Diese D-Zug-Klassen waren von der Schule eingerichtet worden, um es besonders begabten Schülerinnen zu ermöglichen, das Abitur nach acht statt der bis dahin üblichen neun Jahre abzulegen.

Nach einem gewohnt lautstarken Sektempfang in der Mensa der Schule und dem obligatorischen Gruppenfoto begann die Führung durch die neugestaltete Liebfrauenschule. Herr Funken, Frau Hellbernd, Herr Zanetti und Herr Wellner unterrichteten während der Führung die Ehemaligen über die Veränderungen an der Liebfrauenschule, die sich nach dem Trägerwechsel im Jahr 2013 ergeben haben

 Höhepunkt des Treffens in der Schule (und für etliche der Ex-Ulfen eine Überraschung) war – wie bei zehnjährigen Jubiläen üblich – die Ausgabe der Abiturklausuren.

 Beendet wurde das Ehemaligentreffen in einer Vechtaer Gaststätte.