Navigationsmenüs (Musterschule)

Aktuelle Nachrichten

Zurück

19. August 2017

BIOTechnikum besucht die Liebfrauenschule

Zwei Tage – am Mittwoch und Donnerstag der vergangenen Woche – hatten die Schülerinnen der Biologie- und Chemiekurse der Oberstufe Gelegenheit, einmal wie „richtige Forscher“ zu experimentieren.

Auf Einladung der Liebfrauenschule legte das BIOTechnikum, ein rollender Experimentier- und Ausstellungstruck des Bundesministeriums für Forschung und Wissenschaft einen Zwischenstopp in Vechta ein.
Unter Anleitung von Frau Dr. Aline Anton und Herrn Dr. Tim Fechtner, die zum wissenschaftlichen Begleiteam der rollenden Ausstellung gehören, isolierten beispielsweise die Schülerinnen der Biologie-Leistungskurse der Klassenstufe 12 die DNA ihrer Mitschülerinnen aus deren Mundschleimhaut. Parallel dazu wurden sie über die Chancen der Biotechnologie, ihre Risiken und natürlich auch über die Berufsfelder in dieser innovativen Wachstumsbranche informiert.