Navigationsmenüs (Musterschule)

Aktuelle Nachrichten

Zurück

06. März 2019

Besuch aus einem israelischen Friedensdorf

Am Donnerstag, den 21.02.2019 besuchten zwei junge Israelis aus dem Friedensdorf „Neve Shalom/Wahat al- Salam/Oase des Friedens“ unsere Schule: der jüdische Israeli Adam Ben Shabat und der muslimische Palästinenser Mohammad Ighbariye.

Das Besondere: diese beiden - „normalerweise“ tief verfeindet aufgrund des Nahostkonfliktes- sind zusammen im Dorf des Friedens aufgewachsen und leben dort gemeinsam mit ca. 60 anderen jüdischen und palästinensischen Familien. Diese Menschen beweisen, dass Frieden möglich ist, wenn man ihn will, ihn im Alltag lebt und sich dafür engagiert einsetzt.
Adam Ben Shabat und Muhammad Ighbariye berichteten den Schülerinnen des Jg. 11 von ihrem Leben im Dorf, ihren Erfahrungen und Erkenntnissen, aber auch von ihren Konflikten und offenen Fragen.