Navigationsmenüs (Musterschule)

Aktuelle Nachrichten

Zurück

04. Oktober 2017

Australien-Austausch geht in die nächste Runde

Nach dem Besuch australischer Schülerinnen im vergangenen Winter geht nun der Schüleraustausch der Liebfrauenschule Vechta mit dem Somerville House in Brisbane/Australien in die nächste Runde.

Am Sonntag starteten 15 Schülerinnen der Klassenstufen 10 und 11 unserer Schule in Begleitung ihrer Lehrerinnen, Frau Beate Kröger und Frau Marita Bley von Düsseldorf aus via Abu Dhabi zu einem dreiwöchigen Gegenbesuch auf dem fünften Kontinent.
Vierzehn Tage lang werden sie zunächst in Brisbane den Unterricht an der Partnerschule Somerville House – einer privaten Mädchenschule – besuchen. In dieser Zeit wohnen die Schülerinnen bei Gastfamilien. Neben dem Schulbesuch stehen auch etliche Exkursionen in der näheren Umgebung von Brisbane auf dem Programm.
In der letzten Woche reist die Gruppe dann per Bus von Brisbane nach Sidney. Auf dieser von der Firma Höffmann organisierten dreitägigen Tour über mehr als 1200 Kilometer sollen zahlreiche Sehenswürdigkeiten besichtigt werden. Die letzten drei Tage verbringen die Mädchen dann in Australiens heimlicher Hauptstadt Sidney, bevor sie am 22. Oktober wieder nach Deutschland zurückfliegen.